Marke: Ettan

Ettan

Ettan – das schwedische Wort für „Die Nummer 1”

Im Jahr 1822 sah das Leben in Schweden anders aus. Erste Dampflokomotiven wurden entwickelt und elektrisches Licht war den meisten unbekannt. An Regenmäntel war noch gar nicht zu denken. In dieser Zeit stellte Jacob Fredrik Ljunglöf sein eigenes spezielles Rezept für schwedischen Snus zusammen - ein Rezept, das über 200 Jahre überdauern und noch heute beliebt sein sollte. Der Name entspricht dem schwedischen Wort „Die Nummer 1“, was besagt, dass Ettan der beste Snus war, der in der Fabrik produziert wurde.

Eine Zeitreise einfacher Art

Mit Ettan Snus reist Du einfach und bequem in die Vergangenheit - sofern Du Dich damit begnügst, im Jahr 1822 nach Schweden zu reisen. Wie das? Weil sich das Rezept für losen Ettan-Snus in knapp 200 Jahren nicht geändert hat! Die Mischung ist immer noch genau so, wie sie vom Erfinder der Snus-Sorte - Jacob Fredrik Ljunglöf - festgelegt wurde. Menge und Art der verwendeten Tabake wurden nicht im geringsten verändert. Als Freund von Portionssnus darf man aber wissen, dass diese bequeme Art von Snusgenuss erst im späten 20. Jahrhundert aufkam. Wer Snus gar nicht kennt, mag die Herstellungsmethode für simpel halten: Man vermischt Tabak, Wasser und Salz - und fertig. Echte Snus-Fans aber wissen, dass es gerade auf die spezielle Mischung ankommt.

Ein Rezept, das die Geschichte verändern sollte...

Jacob Fredrik Ljunglöf, der Gründer von Ettan, begann schon mit 14 Jahren in einer der grössten schwedischen Tabakfabriken zu arbeiten. Seinem Talent zufolge machte er eine steile Karriere und wurde nur zehn Jahre später im Alter von 24 Jahren Leiter der Fabrik. Dank seiner hohen Position konnte Ljunglöf zunächst Snus unter seinem eigenen Namen herstellen. Ein Jahr später wurde Ettan lanciert.

Zu den Methoden der Tabakproduktion im frühen 19. Jahrhundert gehörte immer eine 6 Monate lange Vergärung des Tabaks bei hohen Temperaturen, bevor mit der Herstellung des Snus begonnen wurde. Ljunglöf aber meinte, dass die Verwendung von frischem Snus ein angenehmeres Produkt ergeben würde. Zusammen mit seinem Freund Jacob Berzelius*, dem berühmten Chemiker und Wissenschaftler, bearbeitete er diese Idee. Sie entwickelten die Methode zur Herstellung von Snus mit einer Mischung aus Tabak, Wasser, Salz und Pottasche (einer Kaliumsalz-Quelle). Mit der neuen Methode war nur eine Woche Vorbereitung nötig - wo der Fermentierungsprozess zuvor Monate gedauert hatte - und damit war Ljunglöf klar, dass sie etwas ganz Besonderes entdeckt hatten. Um das Rezept zu schützen, schrieb es in Form eines Kodes auf, den nur er verstehen konnte.

*Der Berzelii Park - benannt nach Jacob Berzelius - liegt vor dem berühmten Stockholmer Nachtclub Berns. Eine Statue dieses Vaters der modernen Chemie ziert das Zentrum des Parks als Beweis für seine Brillanz und seinen Ruhm.

Grossartiger Qualitäts-Snus und super Name

Ljunglöf hat sich entschlossen, seine erste Snus-Sorte zu benennen, die aus feinstem Tabak, Salz und Wasser hergstellt war. „Ljunglöf's Nr. 1“ bedeutete, dass dieser Snus die absolute Spitze des Marktes darstellte und einfach genial war. Es war damals üblich, Produkte nach der Qualitätsstufe zu benennen, die sie repräsentierten, wobei Nr. 1 das Beste war, was die Fabrik oder Marke zu bieten hatte. Es hätte auch noch eine entsprechend weniger beeindruckende Nr. 2 und Nr. 3 gegeben, aber bis heute überlebt hat nur das Beste vom Besten. „Ljunglöf's Nr. 1“ galt als wunderbarer Snus und wurde später von den Verbrauchern schlicht als „Ettan“ bezeichnet. Eine tolle Geschichte hinter einem erstklassigen Snus.

 

Manchmal liegt die Antwort direkt vor der Nase

Bekanntlich wurde das Rezept für Ettan von Jacob Ljunglöf geschaffen. Sein Sohn Knut Ljunglöf wurde allerdings noch berühmter und sogar eine Zeit lang als König des Snus bezeichnet. Über den Snus-König kursieren viele Geschichten, von denen uns diese am besten gefällt: Um die Qualität des in der Fabrik produzierten Snus zu testen, benutzte Knut stets seine Nase. Für das tägliche Ritual wurde eine silberne Schüssel mit frischem Snus auf seinen Schreibtisch gestellt. Er nahm einen Löffel davon und hielt ihn unter seine Nase. Mit geschlossenen Augen inhalierte er und konnte so feststellen, ob Feuchtigkeitsgehalt und Qualität des Tabaks stimmten. Fand der Snus seine Zustimmung, wurde er später verpackt, um verkauft zu werden. Wenn nicht, sollte die gesamte Charge weggeworfen werden. Wenn man ihn nach dem Geheimnis hinter dem Erfolg der Marke Ettan fragte, tippte Knut einfach an seine Nase und sagte: "DAS ist das Geheimnis."

 

Der perfekte Snus-König

Die Marke Ettan wurde - und ist teilweise noch immer - ein Spiegelbild von Knuts eigener Persönlichkeit und seinem Stilgefühl. Er war besessen von Perfektion und begnügte sich immer nur mit dem Besten von allem, sei es beim Essen, bei Kleidung oder beim Dekor seines Hauses. Er bewohnte die Art von Haus, die heute in der MTV Fernsehshow "Cribs" zu sehen ist. Seine zielstrebige Hingabe zur Perfektionierung zeigte er auch bei der Qualität von Ettan Snus.

Neben dem täglichen Nasentest war er auch regelmässig auf den Tabakfeldern, wo er seine eigenen Bodenuntersuchungen durchführte. Er hat auch immer die Lagerräume des Unternehmens persönlich überprüft, um sicherzustellen, dass die Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen korrekt eingehalten werden. Er erhielt zahlreiche Anfragen, Ettan-Snus in andere Länder zu exportieren, lehnte jedoch wegen der langsamen Transporte ab, die eine Lieferung von frischem Snus unmöglich gemacht hätten. Obwohl in der heutigen Ettan-Fabrik die erstaunliche Nase von Knut fehlt, sorgen das Engagement der Mitarbeiter von Swedish Match und die eingesetzte Spitzentechnologie dafür, dass in jeder Charge von Ettan Snus dieselben hervorragenden Qualitätsnormen eingehalten werden. Als Unternehmen arbeitet Swedish Match mit derselben Leidenschaft für Qualität wie damals. Und tut alles, um das von Knut etablierte Erbe würdig weiterzuführen. 

Du kannst Ettan Snus in unserem Webshop www.BuySnus.ch bestellen. Die Lieferung erfolgt direkt aus Schweden in die Schweiz.

1 - 3 von 3 Produkten anzeigen

    ab 7,19 CHF

    INKL. VERSAND & ZOLL

    Wenn Sie losen Snus mögen, sollten Sie Ettan probieren. Der lose Snustabak besticht durch sein dunkles, rauchiges Aroma, das Spuren von Schokolade und Malz vereint. Ein echter Klassiker.

    28 Dosen

    7,19 CHF

    1 Dose

    10,49 CHF

    5 Dosen

    9,99 CHF

    10 Dosen

    8,89 CHF

    ab 5,79 CHF

    INKL. VERSAND & ZOLL

    Bestellen Sie 24 Portionen des klassischen Ettan Snus mit dem rauchigen Aroma nach Malz und Teer, das durch Spuren von getrocknetem Gras und Schokolade abgerundet wird. Für alle Freunde von Ettan Snus, die sich unterwegs eine praktischere Lösung wünschen.

    50 Dosen

    5,79 CHF

    1 Dose

    8,99 CHF

    10 Dosen

    7,69 CHF

    30 Dosen

    6,29 CHF

    ab 5,79 CHF

    INKL. VERSAND & ZOLL

    Erleben Sie den authentischen Geschmack von Ettan Snus by Swedish Match, jetzt erhältlich als White Portion-Variante. Befeuchteter Snus verpackt in Portionsbeuteln mit trockener Oberfläche für schnelle und lang anhaltende Geschmacksentfaltung.

    55 Dosen

    5,79 CHF

    1 Dose

    9,19 CHF

    10 Dosen

    7,69 CHF

    30 Dosen

    6,29 CHF

1 - 3 von 3 werden angezeigt

MIT EINEM KLICK ZUM BESTEN PREIS

Wir zeigen Dir auf einen Blick, wieviele Dosen eines Produktes Du maximal (noch) bestellen kannst, bis das schweizer Importlimit (1200g Tabak) erreicht ist.

Die Anzahl und der jeweilige Preis passen sich automatisch an, sobald Du Produkte zu Deinem Warenkorb hinzufügst.

Du sparst Dir also die Rechenarbeit und erhältst dazu noch den niedrigsten Stückpreis, wenn Du das Importlimit optimal ausnutzt.